Termine

Termine

< April 2022 Mai 2022 Juni 2022 >
Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Upcoming Events

Samstag, 22. Oktober 2022

Gemeinsam durch den Herbst 1 mit Stymmi

Voraussetzung: Selbstständiges und sicheres Reiten

Beginn: Freitag, den 21.10.2022

Ende: Sonntag, den 23.10.2022

Lehrgangskosten: Praxisteilnehmer: 240 €, Theorieteilnehmer/ Zuschauer: 80 €

Unterbringung: 20 € je Pferd/Tag (Wallach/Stute); 30€ je Hengst/Tag
  (--> inkl. misten, einstreuen und Raufutter durch die Mitarbeiter des Gestüts)

Leihpferd: 80 €

Unterricht: Fünf Reiteinheiten in Kleingruppen und eine Theorie Einheit

Teilnehmerverpflegung: 2 warme Mahlzeiten und Getränke sind gegen Aufpreis individuell buchbar

Inhalt:

Während des Herbstes ist es wichtig dem Pferd Abwechslung zu bieten, gleichwohl es das Wetter draußen nicht anders zulässt. Durch die Kälte ist es umso wichtiger das Pferd vor den Dehn- und Kräftigungsübungen entsprechend aufzuwärmen. Unter der Herbstgymnastik sind die Übungen zusammen gefasst, die einen speziellen Dehn- und Stärkungseffekt auf die Muskeln des Pferdes haben. Sinnvolle Gymnastik steigert Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Balance, Körperwahrnehmung und das Bewegungsverständnis des Pferdes – kurzum: gymnastische Übungen sind förderlich für körperliche, geistige und seelische Gesundheit. In diesem Lehrgang wird in allen Gängen an der Gymnastik des Pferdes gearbeitet.

In einer Kombination aus Unterricht in Kleingruppen und einer Theorie Einheit erhalten Sie an 2 ½ Tagen eine intensive, individuelle Betreuung.

Benötigen Sie ein Leihpferd? Kein Problem, gerne können wir Ihnen ein Pferd für den Lehrgang zur Verfügung stellen. Zudem legen wir großen Wert auf gut ausgebildete Pferde. Ein ständiger Beritt unserer Pferde von professionellen Bereitern des Hofes hat daher Priorität.

 Der Lehrgang findet sowohl in der Halle (75x25m), also auch, sofern es das Wetter zulässt, auf der Ovalbahn (240m) statt.

 

Sonntag, 23. Oktober 2022

Gemeinsam durch den Herbst 1 mit Stymmi

Voraussetzung: Selbstständiges und sicheres Reiten

Beginn: Freitag, den 21.10.2022

Ende: Sonntag, den 23.10.2022

Lehrgangskosten: Praxisteilnehmer: 240 €, Theorieteilnehmer/ Zuschauer: 80 €

Unterbringung: 20 € je Pferd/Tag (Wallach/Stute); 30€ je Hengst/Tag
  (--> inkl. misten, einstreuen und Raufutter durch die Mitarbeiter des Gestüts)

Leihpferd: 80 €

Unterricht: Fünf Reiteinheiten in Kleingruppen und eine Theorie Einheit

Teilnehmerverpflegung: 2 warme Mahlzeiten und Getränke sind gegen Aufpreis individuell buchbar

Inhalt:

Während des Herbstes ist es wichtig dem Pferd Abwechslung zu bieten, gleichwohl es das Wetter draußen nicht anders zulässt. Durch die Kälte ist es umso wichtiger das Pferd vor den Dehn- und Kräftigungsübungen entsprechend aufzuwärmen. Unter der Herbstgymnastik sind die Übungen zusammen gefasst, die einen speziellen Dehn- und Stärkungseffekt auf die Muskeln des Pferdes haben. Sinnvolle Gymnastik steigert Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Balance, Körperwahrnehmung und das Bewegungsverständnis des Pferdes – kurzum: gymnastische Übungen sind förderlich für körperliche, geistige und seelische Gesundheit. In diesem Lehrgang wird in allen Gängen an der Gymnastik des Pferdes gearbeitet.

In einer Kombination aus Unterricht in Kleingruppen und einer Theorie Einheit erhalten Sie an 2 ½ Tagen eine intensive, individuelle Betreuung.

Benötigen Sie ein Leihpferd? Kein Problem, gerne können wir Ihnen ein Pferd für den Lehrgang zur Verfügung stellen. Zudem legen wir großen Wert auf gut ausgebildete Pferde. Ein ständiger Beritt unserer Pferde von professionellen Bereitern des Hofes hat daher Priorität.

 Der Lehrgang findet sowohl in der Halle (75x25m), also auch, sofern es das Wetter zulässt, auf der Ovalbahn (240m) statt.

 

Freitag, 25. November 2022

Gemeinsam durch den Herbst 2 mit Stymmi

Voraussetzung: Selbstständiges und sicheres Reiten

Beginn: Freitag, den 25.11.2022

Ende: Sonntag, den 27.11.2022

Lehrgangskosten: Praxisteilnehmer: 240 €, Theorieteilnehmer/ Zuschauer: 80 €

Unterbringung: 20 € je Pferd/Tag (Wallach/Stute); 30€ je Hengst/Tag
  (--> inkl. misten, einstreuen und Raufutter durch die Mitarbeiter des Gestüts)

Leihpferd: 80 €

Unterricht: Fünf Reiteinheiten in Kleingruppen und eine Theorie Einheit

Teilnehmerverpflegung: 2 warme Mahlzeiten und Getränke sind gegen Aufpreis individuell buchbar

Inhalt:

Während des Herbstes ist es wichtig dem Pferd Abwechslung zu bieten, gleichwohl es das Wetter draußen nicht anders zulässt. Durch die Kälte ist es umso wichtiger das Pferd vor den Dehn- und Kräftigungsübungen entsprechend aufzuwärmen. Unter der Herbstgymnastik sind die Übungen zusammen gefasst, die einen speziellen Dehn- und Stärkungseffekt auf die Muskeln des Pferdes haben. Sinnvolle Gymnastik steigert Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Balance, Körperwahrnehmung und das Bewegungsverständnis des Pferdes – kurzum: gymnastische Übungen sind förderlich für körperliche, geistige und seelische Gesundheit. In diesem Lehrgang wird in allen Gängen an der Gymnastik des Pferdes gearbeitet.

In einer Kombination aus Unterricht in Kleingruppen und einer Theorie Einheit erhalten Sie an 2 ½ Tagen eine intensive, individuelle Betreuung.

Benötigen Sie ein Leihpferd? Kein Problem, gerne können wir Ihnen ein Pferd für den Lehrgang zur Verfügung stellen. Zudem legen wir großen Wert auf gut ausgebildete Pferde. Ein ständiger Beritt unserer Pferde von professionellen Bereitern des Hofes hat daher Priorität.

 Der Lehrgang findet sowohl in der Halle (75x25m), also auch, sofern es das Wetter zulässt, auf der Ovalbahn (240m) statt.

Samstag, 26. November 2022

Gemeinsam durch den Herbst 2 mit Stymmi

Voraussetzung: Selbstständiges und sicheres Reiten

Beginn: Freitag, den 25.11.2022

Ende: Sonntag, den 27.11.2022

Lehrgangskosten: Praxisteilnehmer: 240 €, Theorieteilnehmer/ Zuschauer: 80 €

Unterbringung: 20 € je Pferd/Tag (Wallach/Stute); 30€ je Hengst/Tag
  (--> inkl. misten, einstreuen und Raufutter durch die Mitarbeiter des Gestüts)

Leihpferd: 80 €

Unterricht: Fünf Reiteinheiten in Kleingruppen und eine Theorie Einheit

Teilnehmerverpflegung: 2 warme Mahlzeiten und Getränke sind gegen Aufpreis individuell buchbar

Inhalt:

Während des Herbstes ist es wichtig dem Pferd Abwechslung zu bieten, gleichwohl es das Wetter draußen nicht anders zulässt. Durch die Kälte ist es umso wichtiger das Pferd vor den Dehn- und Kräftigungsübungen entsprechend aufzuwärmen. Unter der Herbstgymnastik sind die Übungen zusammen gefasst, die einen speziellen Dehn- und Stärkungseffekt auf die Muskeln des Pferdes haben. Sinnvolle Gymnastik steigert Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Balance, Körperwahrnehmung und das Bewegungsverständnis des Pferdes – kurzum: gymnastische Übungen sind förderlich für körperliche, geistige und seelische Gesundheit. In diesem Lehrgang wird in allen Gängen an der Gymnastik des Pferdes gearbeitet.

In einer Kombination aus Unterricht in Kleingruppen und einer Theorie Einheit erhalten Sie an 2 ½ Tagen eine intensive, individuelle Betreuung.

Benötigen Sie ein Leihpferd? Kein Problem, gerne können wir Ihnen ein Pferd für den Lehrgang zur Verfügung stellen. Zudem legen wir großen Wert auf gut ausgebildete Pferde. Ein ständiger Beritt unserer Pferde von professionellen Bereitern des Hofes hat daher Priorität.

 Der Lehrgang findet sowohl in der Halle (75x25m), also auch, sofern es das Wetter zulässt, auf der Ovalbahn (240m) statt.

Sonntag, 27. November 2022

Gemeinsam durch den Herbst 2 mit Stymmi

Voraussetzung: Selbstständiges und sicheres Reiten

Beginn: Freitag, den 25.11.2022

Ende: Sonntag, den 27.11.2022

Lehrgangskosten: Praxisteilnehmer: 240 €, Theorieteilnehmer/ Zuschauer: 80 €

Unterbringung: 20 € je Pferd/Tag (Wallach/Stute); 30€ je Hengst/Tag
  (--> inkl. misten, einstreuen und Raufutter durch die Mitarbeiter des Gestüts)

Leihpferd: 80 €

Unterricht: Fünf Reiteinheiten in Kleingruppen und eine Theorie Einheit

Teilnehmerverpflegung: 2 warme Mahlzeiten und Getränke sind gegen Aufpreis individuell buchbar

Inhalt:

Während des Herbstes ist es wichtig dem Pferd Abwechslung zu bieten, gleichwohl es das Wetter draußen nicht anders zulässt. Durch die Kälte ist es umso wichtiger das Pferd vor den Dehn- und Kräftigungsübungen entsprechend aufzuwärmen. Unter der Herbstgymnastik sind die Übungen zusammen gefasst, die einen speziellen Dehn- und Stärkungseffekt auf die Muskeln des Pferdes haben. Sinnvolle Gymnastik steigert Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer, Balance, Körperwahrnehmung und das Bewegungsverständnis des Pferdes – kurzum: gymnastische Übungen sind förderlich für körperliche, geistige und seelische Gesundheit. In diesem Lehrgang wird in allen Gängen an der Gymnastik des Pferdes gearbeitet.

In einer Kombination aus Unterricht in Kleingruppen und einer Theorie Einheit erhalten Sie an 2 ½ Tagen eine intensive, individuelle Betreuung.

Benötigen Sie ein Leihpferd? Kein Problem, gerne können wir Ihnen ein Pferd für den Lehrgang zur Verfügung stellen. Zudem legen wir großen Wert auf gut ausgebildete Pferde. Ein ständiger Beritt unserer Pferde von professionellen Bereitern des Hofes hat daher Priorität.

 Der Lehrgang findet sowohl in der Halle (75x25m), also auch, sofern es das Wetter zulässt, auf der Ovalbahn (240m) statt.