Termine

Termine

< Februar 2020 März 2020 April 2020 >
Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Upcoming Events

Freitag, 10. April 2020

Reg. West Rennpass Tageskurs mit Styrmir Árnason

Dieser Kurs wird über die Regionalgruppe West e.V. organisiert. Anmeldungen daher bitte direkt an Sarah (Frank) von der Reg. West, danke.

Voraussetzung: Ein Pferd welches Passveranlagung besitzt, Fünfgänger, Rennpasser

Beginn: Freitag  10.04.2020, 9.30 Uhr (Karfreitag!)

Ende: Freitag  10.04.2020  gegen 17/18 Uhr

Lehrgangskosten:

Reg. West Mitglieder als Praxisteilnehmer: 120 €,
Reg. West Mitglieder als Theorieteilnehmer/ Zuschauer: 20 €,

Nicht-Mitglieder: 140 € als Praxisteilnehmer,
Theorieteilnehmer/ Zuschauer: 40 €

Unterbringung: 20 € je Pferd/Tag (Wallach/Stute); 30€ je Hengst/Tag {-> inkl. misten, einstreuen und Raufutter (Heulage) // wird durch die Mitarbeiter des Gestüts erledigt]

Die Pferde werden in Boxen untergebracht inkl. Heulage und Einstreu

Leihpferd: ist nicht möglich!

Unterricht: Zwei Einheiten in Kleingruppen und eine Theorie Einheit

Inhalt:

Ein individuell gestalteter Kurstag, bei dem vermehrt auf das Passreiten eingegangen wird.

In diesem Lehrgang liegt der Schwerpunkt im Passreiten. Zudem werden mögliche Schwierigkeiten bei Reiter und Pferd beseitigt, um einen guten Pass mit dem eigenen Pferd reiten zu können.

Dazu gehören vorbereitende Übungen zum Pass, die Hilfen, das Legen und nicht zur vergessen der Sitz und die Einwirkung im Pass. Das Reiten von Passprüfungen wird ebenfalls geübt. Die Vorbereitung auf das Passreiten wird erst auf der Bahn vertieft, bevor es dann am Nachmittag auf die eigentliche Passstrecke geht.

In einer Kombination aus Unterricht in Kleingruppen und einer Theorie Einheit erhalten Sie eine intensive, individuelle Betreuung an einem Tag.

Hier direkt bei der Regionalgruppe West e.V. verbindlich anmelden:

Zur Anmeldung hier klicken

Freitag, 17. April 2020

Lehrgang: Fit in den Frühling mit Styrmir Árnason

Voraussetzung: Selbstständiges und sicheres Reiten

Beginn: Freitag  17.04.2020, 15 Uhr

Ende: Sonntag  19.04.2020, nachmittags

Lehrgangskosten: Praxisteilnehmer: 240 €, Theorieteilnehmer/ Zuschauer: 80 €

Unterbringung: 20 € je Pferd/Tag (Wallach/Stute); 30€ je Hengst/Tag
{-> inkl. misten, einstreuen und Raufutter (Heulage) // wird durch die Mitarbeiter des Gestüts erledigt]
Die Pferde werden in Boxen untergebracht inkl. Heulage und Einstreu

Leihpferd: 80 € (- nicht für Anfänger geeignet! Ausschließlich für fortgeschrittene Islandpferdereiter.)

Unterricht: Fünf Reiteinheiten in Kleingruppen und eine Theorie Einheit

Inhalt:

Während die Natur zum Frühlingsanfang neu erwacht und die Sonne und ihre Wärme locken, zieht es uns wieder mit Vorliebe raus in die Natur und zu sportlichen Aktivitäten. Leider sind wir oft durch die Wintermonate müde und abgeschlagen. Doch das reicht nicht als Ausrede - dagegen kann man etwas tun! 

In dem 2 ½ tägigen Lehrgang werden alle Gänge Ihres Pferdes individuell nach der Winterpause trainiert. Beginnend mit dem korrekten Aufbau von Kondition und Ausdauer, gefolgt von der Verbesserung der Durchlässigkeit. Interessant ist dieser Kurs auch als Turniervorbereitung, allerdings ist es kein muss!

In der Theoriestunde wird unter anderem der Konditionsaufbau thematisiert sowie die Einschätzung der momentan Fitness jedes Pferdes.

In einer Kombination aus Unterricht in Kleingruppen und einer Theorie Einheit erhalten Sie an 2 ½ Tagen eine intensive, individuelle Betreuung.

Benötigen Sie ein Leihpferd? Kein Problem, gerne können wir Ihnen ein Pferd für den Lehrgang zur Verfügung stellen, sofern Sie kein Anfänger sind. Zudem legen wir großen Wert auf gut ausgebildete Pferde. Ein ständiger Beritt unserer Pferde von professionellen Bereitern des Hofes hat daher Priorität. Dementsprechend sind all unsere Pferde senibel und fein zu reiten. Unsere Leihpferde sind keine Schulpferde!

 Der Lehrgang findet sowohl in der Halle (80x20m), also auch auf der Ovalbahn (240m) statt.

Samstag, 18. April 2020

Lehrgang: Fit in den Frühling mit Styrmir Árnason

Voraussetzung: Selbstständiges und sicheres Reiten

Beginn: Freitag  17.04.2020, 15 Uhr

Ende: Sonntag  19.04.2020, nachmittags

Lehrgangskosten: Praxisteilnehmer: 240 €, Theorieteilnehmer/ Zuschauer: 80 €

Unterbringung: 20 € je Pferd/Tag (Wallach/Stute); 30€ je Hengst/Tag
{-> inkl. misten, einstreuen und Raufutter (Heulage) // wird durch die Mitarbeiter des Gestüts erledigt]
Die Pferde werden in Boxen untergebracht inkl. Heulage und Einstreu

Leihpferd: 80 € (- nicht für Anfänger geeignet! Ausschließlich für fortgeschrittene Islandpferdereiter.)

Unterricht: Fünf Reiteinheiten in Kleingruppen und eine Theorie Einheit

Inhalt:

Während die Natur zum Frühlingsanfang neu erwacht und die Sonne und ihre Wärme locken, zieht es uns wieder mit Vorliebe raus in die Natur und zu sportlichen Aktivitäten. Leider sind wir oft durch die Wintermonate müde und abgeschlagen. Doch das reicht nicht als Ausrede - dagegen kann man etwas tun! 

In dem 2 ½ tägigen Lehrgang werden alle Gänge Ihres Pferdes individuell nach der Winterpause trainiert. Beginnend mit dem korrekten Aufbau von Kondition und Ausdauer, gefolgt von der Verbesserung der Durchlässigkeit. Interessant ist dieser Kurs auch als Turniervorbereitung, allerdings ist es kein muss!

In der Theoriestunde wird unter anderem der Konditionsaufbau thematisiert sowie die Einschätzung der momentan Fitness jedes Pferdes.

In einer Kombination aus Unterricht in Kleingruppen und einer Theorie Einheit erhalten Sie an 2 ½ Tagen eine intensive, individuelle Betreuung.

Benötigen Sie ein Leihpferd? Kein Problem, gerne können wir Ihnen ein Pferd für den Lehrgang zur Verfügung stellen, sofern Sie kein Anfänger sind. Zudem legen wir großen Wert auf gut ausgebildete Pferde. Ein ständiger Beritt unserer Pferde von professionellen Bereitern des Hofes hat daher Priorität. Dementsprechend sind all unsere Pferde senibel und fein zu reiten. Unsere Leihpferde sind keine Schulpferde!

 Der Lehrgang findet sowohl in der Halle (80x20m), also auch auf der Ovalbahn (240m) statt.

Sonntag, 19. April 2020

Lehrgang: Fit in den Frühling mit Styrmir Árnason

Voraussetzung: Selbstständiges und sicheres Reiten

Beginn: Freitag  17.04.2020, 15 Uhr

Ende: Sonntag  19.04.2020, nachmittags

Lehrgangskosten: Praxisteilnehmer: 240 €, Theorieteilnehmer/ Zuschauer: 80 €

Unterbringung: 20 € je Pferd/Tag (Wallach/Stute); 30€ je Hengst/Tag
{-> inkl. misten, einstreuen und Raufutter (Heulage) // wird durch die Mitarbeiter des Gestüts erledigt]
Die Pferde werden in Boxen untergebracht inkl. Heulage und Einstreu

Leihpferd: 80 € (- nicht für Anfänger geeignet! Ausschließlich für fortgeschrittene Islandpferdereiter.)

Unterricht: Fünf Reiteinheiten in Kleingruppen und eine Theorie Einheit

Inhalt:

Während die Natur zum Frühlingsanfang neu erwacht und die Sonne und ihre Wärme locken, zieht es uns wieder mit Vorliebe raus in die Natur und zu sportlichen Aktivitäten. Leider sind wir oft durch die Wintermonate müde und abgeschlagen. Doch das reicht nicht als Ausrede - dagegen kann man etwas tun! 

In dem 2 ½ tägigen Lehrgang werden alle Gänge Ihres Pferdes individuell nach der Winterpause trainiert. Beginnend mit dem korrekten Aufbau von Kondition und Ausdauer, gefolgt von der Verbesserung der Durchlässigkeit. Interessant ist dieser Kurs auch als Turniervorbereitung, allerdings ist es kein muss!

In der Theoriestunde wird unter anderem der Konditionsaufbau thematisiert sowie die Einschätzung der momentan Fitness jedes Pferdes.

In einer Kombination aus Unterricht in Kleingruppen und einer Theorie Einheit erhalten Sie an 2 ½ Tagen eine intensive, individuelle Betreuung.

Benötigen Sie ein Leihpferd? Kein Problem, gerne können wir Ihnen ein Pferd für den Lehrgang zur Verfügung stellen, sofern Sie kein Anfänger sind. Zudem legen wir großen Wert auf gut ausgebildete Pferde. Ein ständiger Beritt unserer Pferde von professionellen Bereitern des Hofes hat daher Priorität. Dementsprechend sind all unsere Pferde senibel und fein zu reiten. Unsere Leihpferde sind keine Schulpferde!

 Der Lehrgang findet sowohl in der Halle (80x20m), also auch auf der Ovalbahn (240m) statt.

Samstag, 25. April 2020

Qualitag in Federath

Die Anreise ist ab dem 24.04.2020 ab 16 Uhr möglich.
 
Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt!
Wir freuen uns auf viele Zuschauer und natürlich auch auf die Teilnehmer (sowohl Pferd als auch Reiter) und auf Sie!
 
Datum: 25.04.2020 von ca. 10.00 Uhr bis 19 Uhr auf dem Gestüt Federath bei Köln
 
Freitag, 19. Juni 2020

Allgemeiner Gangartenlehrgang mit Styrmir Árnason

Voraussetzung: Selbstständiges und sicheres Reiten

Beginn: Freitag  19.06.2020, 15 Uhr

Ende: Sonntag  21.06.2020, nachmittags

Lehrgangskosten: Praxisteilnehmer: 240 €, Theorieteilnehmer/ Zuschauer: 80 €

Unterbringung: 20 € je Pferd/Tag (Wallach/Stute); 30€ je Hengst/Tag
{-> inkl. misten, einstreuen und Raufutter (Heulage) // wird durch die Mitarbeiter des Gestüts erledigt]
Die Pferde werden in Boxen untergebracht inkl. Heulage und Einstreu

Leihpferd: 80 € (- nicht für Anfänger geeignet! Ausschließlich für fortgeschrittene Islandpferdereiter.)

Unterricht: Fünf Reiteinheiten in Kleingruppen und eine Theorie Einheit

Inhalt:

Dieser Lehrgang orientiert sich in erster Linie an der Gangart Tölt und der Verbesserung der Durchlässigkeit.

Die Schwerpunkte sind auf den Takt, die richtige Balance, sowie der reiterlichen Einwirkung im Tölt gelegt. Dabei werden die Grundgangarten nicht außer Acht gelassen, sondern fließen ganz maßgeblich in die Verbesserung des Tölts ein.

In einer Kombination aus Unterricht in Kleingruppen und einer Theorie Einheit erhalten Sie an 2 ½ Tagen eine intensive, individuelle Betreuung.

 

Benötigen Sie ein Leihpferd? Kein Problem, gerne können wir Ihnen ein Pferd für den Lehrgang zur Verfügung stellen, sofern Sie kein Anfänger sind. Zudem legen wir großen Wert auf gut ausgebildete Pferde. Ein ständiger Beritt unserer Pferde von professionellen Bereitern des Hofes hat daher Priorität. Dementsprechend sind all unsere Pferde senibel und fein zu reiten. Unsere Leihpferde sind keine Schulpferde!

 Der Lehrgang findet sowohl in der Halle (80x20m), also auch auf der Ovalbahn (240m) statt.

Samstag, 20. Juni 2020

Allgemeiner Gangartenlehrgang mit Styrmir Árnason

Voraussetzung: Selbstständiges und sicheres Reiten

Beginn: Freitag  19.06.2020, 15 Uhr

Ende: Sonntag  21.06.2020, nachmittags

Lehrgangskosten: Praxisteilnehmer: 240 €, Theorieteilnehmer/ Zuschauer: 80 €

Unterbringung: 20 € je Pferd/Tag (Wallach/Stute); 30€ je Hengst/Tag
{-> inkl. misten, einstreuen und Raufutter (Heulage) // wird durch die Mitarbeiter des Gestüts erledigt]
Die Pferde werden in Boxen untergebracht inkl. Heulage und Einstreu

Leihpferd: 80 € (- nicht für Anfänger geeignet! Ausschließlich für fortgeschrittene Islandpferdereiter.)

Unterricht: Fünf Reiteinheiten in Kleingruppen und eine Theorie Einheit

Inhalt:

Dieser Lehrgang orientiert sich in erster Linie an der Gangart Tölt und der Verbesserung der Durchlässigkeit.

Die Schwerpunkte sind auf den Takt, die richtige Balance, sowie der reiterlichen Einwirkung im Tölt gelegt. Dabei werden die Grundgangarten nicht außer Acht gelassen, sondern fließen ganz maßgeblich in die Verbesserung des Tölts ein.

In einer Kombination aus Unterricht in Kleingruppen und einer Theorie Einheit erhalten Sie an 2 ½ Tagen eine intensive, individuelle Betreuung.

 

Benötigen Sie ein Leihpferd? Kein Problem, gerne können wir Ihnen ein Pferd für den Lehrgang zur Verfügung stellen, sofern Sie kein Anfänger sind. Zudem legen wir großen Wert auf gut ausgebildete Pferde. Ein ständiger Beritt unserer Pferde von professionellen Bereitern des Hofes hat daher Priorität. Dementsprechend sind all unsere Pferde senibel und fein zu reiten. Unsere Leihpferde sind keine Schulpferde!

 Der Lehrgang findet sowohl in der Halle (80x20m), also auch auf der Ovalbahn (240m) statt.

Sonntag, 21. Juni 2020

Allgemeiner Gangartenlehrgang mit Styrmir Árnason

Voraussetzung: Selbstständiges und sicheres Reiten

Beginn: Freitag  19.06.2020, 15 Uhr

Ende: Sonntag  21.06.2020, nachmittags

Lehrgangskosten: Praxisteilnehmer: 240 €, Theorieteilnehmer/ Zuschauer: 80 €

Unterbringung: 20 € je Pferd/Tag (Wallach/Stute); 30€ je Hengst/Tag
{-> inkl. misten, einstreuen und Raufutter (Heulage) // wird durch die Mitarbeiter des Gestüts erledigt]
Die Pferde werden in Boxen untergebracht inkl. Heulage und Einstreu

Leihpferd: 80 € (- nicht für Anfänger geeignet! Ausschließlich für fortgeschrittene Islandpferdereiter.)

Unterricht: Fünf Reiteinheiten in Kleingruppen und eine Theorie Einheit

Inhalt:

Dieser Lehrgang orientiert sich in erster Linie an der Gangart Tölt und der Verbesserung der Durchlässigkeit.

Die Schwerpunkte sind auf den Takt, die richtige Balance, sowie der reiterlichen Einwirkung im Tölt gelegt. Dabei werden die Grundgangarten nicht außer Acht gelassen, sondern fließen ganz maßgeblich in die Verbesserung des Tölts ein.

In einer Kombination aus Unterricht in Kleingruppen und einer Theorie Einheit erhalten Sie an 2 ½ Tagen eine intensive, individuelle Betreuung.

 

Benötigen Sie ein Leihpferd? Kein Problem, gerne können wir Ihnen ein Pferd für den Lehrgang zur Verfügung stellen, sofern Sie kein Anfänger sind. Zudem legen wir großen Wert auf gut ausgebildete Pferde. Ein ständiger Beritt unserer Pferde von professionellen Bereitern des Hofes hat daher Priorität. Dementsprechend sind all unsere Pferde senibel und fein zu reiten. Unsere Leihpferde sind keine Schulpferde!

 Der Lehrgang findet sowohl in der Halle (80x20m), also auch auf der Ovalbahn (240m) statt.

Freitag, 7. August 2020

Alle 4/5 Gänge unter einen Hut mit Styrmir Árnason

Voraussetzung: Grundlegende Vorkenntnisse im Reiten der drei Grundgangarten und im Tölt. Erfahrung im Passreiten wird nicht benötigt!

Beginn: Freitag  07.08.2020, 15 Uhr

Ende: Sonntag  09.08.2020, nachmittags

Lehrgangskosten: Praxisteilnehmer: 240 €, Theorieteilnehmer/ Zuschauer: 80 €

Unterbringung: 20 € je Pferd/Tag (Wallach/Stute); 30€ je Hengst/Tag {-> inkl. misten, einstreuen und Raufutter (Heulage) // wird durch die Mitarbeiter des Gestüts erledigt]
Die Pferde werden in Boxen untergebracht inkl. Heulage und Einstreu

Leihpferd: 80 € (- nicht für Anfänger geeignet! Ausschließlich für fortgeschrittene Islandpferdereiter.)

Unterricht: Fünf Reiteinheiten in Kleingruppen und eine Theorie Einheit

Inhalt:

Sind Sie immer noch der „Renner“ oder möchten Sie es werden?!  In diesem Lehrgang liegt der Schwerpunkt im Fünfgang- und Passreiten und im Tölt. Zudem werden mögliche Schwierigkeiten bei Reiter und Pferd beseitigt und an einer klaren Gangtrennung gearbeitet.

Dazu gehören Vorbereitende Übungen zum Pass, die Hilfen, das Legen und nicht zur Vergessen der Sitz und die Einwirkung im Pass. Das Reiten von Passprüfungen und Fünfgangprüfungen wird ebenfalls vertieft. Sollten Sie einen Viergänger besitzen können wir Ihnen selbstverständlich auch hier weiterhelfen. Sie und Ihr Pferd werden wir optimal weiter fördern und an den Grundgangarten sowie am Tölt arbeiten.

In einer Kombination aus Unterricht in Kleingruppen und einer Theorie Einheit erhalten Sie an 2 ½ Tagen eine intensive, individuelle Betreuung.

Benötigen Sie ein Leihpferd? Kein Problem, gerne können wir Ihnen ein Pferd für den Lehrgang zur Verfügung stellen, sofern Sie kein Anfänger sind. Zudem legen wir großen Wert auf gut ausgebildete Pferde. Ein ständiger Beritt unserer Pferde von professionellen Bereitern des Hofes hat daher Priorität. Dementsprechend sind all unsere Pferde senibel und fein zu reiten. Unsere Leihpferde sind keine Schulpferde!

Der Lehrgang findet sowohl in der Halle (80x20m), also auch auf der Ovalbahn (240m) statt.

Samstag, 8. August 2020

Alle 4/5 Gänge unter einen Hut mit Styrmir Árnason

Voraussetzung: Grundlegende Vorkenntnisse im Reiten der drei Grundgangarten und im Tölt. Erfahrung im Passreiten wird nicht benötigt!

Beginn: Freitag  07.08.2020, 15 Uhr

Ende: Sonntag  09.08.2020, nachmittags

Lehrgangskosten: Praxisteilnehmer: 240 €, Theorieteilnehmer/ Zuschauer: 80 €

Unterbringung: 20 € je Pferd/Tag (Wallach/Stute); 30€ je Hengst/Tag {-> inkl. misten, einstreuen und Raufutter (Heulage) // wird durch die Mitarbeiter des Gestüts erledigt]
Die Pferde werden in Boxen untergebracht inkl. Heulage und Einstreu

Leihpferd: 80 € (- nicht für Anfänger geeignet! Ausschließlich für fortgeschrittene Islandpferdereiter.)

Unterricht: Fünf Reiteinheiten in Kleingruppen und eine Theorie Einheit

Inhalt:

Sind Sie immer noch der „Renner“ oder möchten Sie es werden?!  In diesem Lehrgang liegt der Schwerpunkt im Fünfgang- und Passreiten und im Tölt. Zudem werden mögliche Schwierigkeiten bei Reiter und Pferd beseitigt und an einer klaren Gangtrennung gearbeitet.

Dazu gehören Vorbereitende Übungen zum Pass, die Hilfen, das Legen und nicht zur Vergessen der Sitz und die Einwirkung im Pass. Das Reiten von Passprüfungen und Fünfgangprüfungen wird ebenfalls vertieft. Sollten Sie einen Viergänger besitzen können wir Ihnen selbstverständlich auch hier weiterhelfen. Sie und Ihr Pferd werden wir optimal weiter fördern und an den Grundgangarten sowie am Tölt arbeiten.

In einer Kombination aus Unterricht in Kleingruppen und einer Theorie Einheit erhalten Sie an 2 ½ Tagen eine intensive, individuelle Betreuung.

Benötigen Sie ein Leihpferd? Kein Problem, gerne können wir Ihnen ein Pferd für den Lehrgang zur Verfügung stellen, sofern Sie kein Anfänger sind. Zudem legen wir großen Wert auf gut ausgebildete Pferde. Ein ständiger Beritt unserer Pferde von professionellen Bereitern des Hofes hat daher Priorität. Dementsprechend sind all unsere Pferde senibel und fein zu reiten. Unsere Leihpferde sind keine Schulpferde!

Der Lehrgang findet sowohl in der Halle (80x20m), also auch auf der Ovalbahn (240m) statt.